full screen background image

Ostsee profitiert von Treue und Neugier der Ostseeurlauber

25
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Weniger relevant für die Entscheidung zu einem Urlaub an der Ostsee ist die politische Lage im Ausland.

Die große Mehrheit der Ostseeurlauber fährt aus Überzeugung an die deutsche Ostsee Küste. Sie reisen entweder,

weil es sich um das traditionelle Urlaubsziel handelt oder aus einem lang gehegtem Wunsch heraus.

Die Region profitiert von Treue und Neugier der Ostseeurlauber

Das Küstenportal Ostsee24.de hat seine Nutzer zu deren Motivation für die Suche nach einer Unterkunft in der Region befragt. Etwa 1500 Besucher, die zu Beginn des Jahres auf dem Portal Unterkünfte recherchierten, verrieten ihre Beweggründe für einen Ostseeurlaub.

Laut der Umfrage des Vermittlers für Ferienunterkünfte liegt der Anteil der treuen Ostseeanhänger bei über einem Drittel. Etwa 37 % der Besucher erklärten, regelmäßig an die deutsche Küste zu reisen und das auch in diesem Jahr beizubehalten.

Mit 22 % steht die Ostsee für knapp ein Viertel der Umfrageteilnehmer schon länger als Reiseziel auf dem Wunschzettel und soll aus diesem Grund bereist werden.

Etwa 5 % der Befragten gaben an, die deutsche Ostseeküste als Alternative zum Urlaub im Ausland zu sehen und vordergründig aus diesem Grund in Deutschland Urlaub machen zu wollen.

Die Region profitiert von Treue und Neugier der Ostseeurlauber

Noch vor der Unsicherheit im Ausland sind für den Ostseeurlauber andere Faktoren entscheidend. Wichtige Kriterien bei der Auswahl der Ostsee als Reiseziel spielen außerdem die Familienfreundlichkeit der Küste und die Tatsache, dass es sich auch um ein hundefreundliches Reiseziel handelt.




Kommentar verfassen