inselLIVEtv

Das Info-Magazin

Sche­ven­in­gen — Strand­er­leb­nis ganz­jäh­rig geöffnet

Scheveningen - Stranderlebnis ganzjährig geöffnet

Scheveningen - Stranderlebnis ganzjährig geöffnet

()

Egal, ob Früh­jahr, Som­mer, Herbst oder Win­ter. Sche­ven­in­gen ist immer eine Rei­se wert. Egal ob Son­nen­ba­den, oder auch lan­ge Strand­spa­zier­gän­ge das gan­ze Jahr über. Selbst am Neu­jahrs­tag, wenn unge­zähl­te nack­te Nie­der­län­der all­jähr­lich die Bade­sai­son eröffnen.

Videobei­trag:


Sche­ven­in­gen bie­tet für jede Frei­zeit­ak­ti­vi­tät das pas­sen­de Ange­bot. Genau, wie über­aus reich­hal­ti­ge Gastronomieangebote.

Aus Kos­ten­grün­den, soll­te man sich aber nach Mög­lich­keit erspa­ren, unmit­tel­bar am Strand zu parken.

 

Bil­der­ga­le­rie:

 

Sche­ven­in­gen ist ein Stadt­be­zirk Den Haags, sechs Kilo­me­ter vom Zen­trum ent­fernt. Von einem klei­nen Fischer­dorf hat es sich zum größ­ten See­bad der Nie­der­lan­de ent­wi­ckelt. Sche­ven­in­gen besitzt einen Fische­rei-Hafen und eine lan­ge Strand­pro­me­na­de mit Geschäf­ten, Restau­rants, Son­nen­ter­ras­sen und einem Aqua­ri­um. Haupt­at­trak­tio­nen sind die Minia­tur­stadt Madu­ro­dam, sowie eine 381 m lan­ge See­brü­cke mit Aus­sichts­turm und Rie­sen­rad. Das Muse­um Beel­den aan Zee zeigt moder­ne Skulp­tu­ren, auch auf einer Frei­flä­che ent­lang des Bou­le­vards. Das Kur­haus am Strand wur­de 1884–85 erbaut und steht unter Denk­mal­schutz. Das Hol­land Casi­no betreibt hier eine Filiale.

 

Rou­ten­pla­ner:

 

Ein belieb­ter Rad­weg führt vom nörd­li­chen Ende Sche­ven­in­gens nach Kat­wi­jk (etwa zwölf Kilo­me­ter). Von hier aus kann man auch wei­ter an der Küs­te nach Noor­d­wi­jk und Zand­vo­ort fah­ren. Unmit­tel­bar an die nord­öst­li­che Stadt­teil­gren­ze schlie­ßen sich die Dünen­ge­bie­te Oost­duin­park und Mei­jen­del an; im Süd­wes­ten liegt in Rich­tung Kijk­du­in mit dem West­duin­park ein wei­te­res Dünen­ge­biet mit vor­ge­la­ger­tem Sand­strand. Sche­ven­in­gen ist vom Zen­trum Den Haags über meh­re­re Stra­ßen­bahn­li­ni­en erreich­bar. ( Quel­le: Wiki­pe­dia „Crea­ti­ve Com­mons Attribution/Share Alike“)

Wie hilf­reich war die­ser Beitrag? 

Kli­cke auf die Ster­ne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Bei­trag für dich nicht hilf­reich war! 

Las­se uns die­sen Bei­trag verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

error: Content is protected !!