Sonnenuntergang an der Playa de Palma im März

()

Mallorca

Noch ist es leer, an der Playa de Pal­ma, auf Mal­lor­ca. Man geht ein­fach am Strand spazieren, lässt den Hund frei laufen, oder spielt mit den Kindern. Schon im März ist es aber wun­der­schön ein­fach dort zu sitzen, und dem Son­nenun­ter­gang zuzuse­hen.

Denn schon ein — zwei Monate später sieht es an der Playa in nor­malen Jahren anders aus. Denn dann regiert der Par­ty-Touris­mus, Für die einen das High-lite des Jahres, für andere nur abstoßend. Eins muss man der Playa aber lassen, der Strand hat wun­der­schöne Abschnitte, beson­ders um diese Jahreszeit.

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bew­erten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern?