Nie­der­zier — Kabel am Tage­bau Ham­bach gestohlen

Nie­der­zier — Kabel am Tage­bau Ham­bach gestohlen

()

Nie­der­zier (ots)

Bereits zum zwei­ten Mal haben Unbe­kann­te am Tage­bau Ham­bach Kabel ent­wen­det. Sie ver­schaff­ten sich zwi­schen Sonn­tag (30.10.2022) um 14:00 Uhr und Mon­tag (31.10.2022) um 09:00 Uhr Zutritt zu dem Gelände.

Der oder die Täter dran­gen bereits zum zwei­ten Mal auf das Gelän­de auf Höhe der Bar­ba­ra­ka­pel­le an der L264 ein. Sie ent­wen­de­ten, wie auch bei ihrer vor­he­ri­gen Tat, eine grö­ße­re Men­ge Kup­fer­ka­bel. Erneut wur­de die gesam­te Kabel­an­la­ge beschä­digt und es ent­stand ein Scha­den im mitt­le­ren fünf­stel­li­gen Eurobereich.


Zeu­gen, die im oben genann­ten Tat­zeit­raum etwas Auf­fäl­li­ges beob­ach­tet haben, wer­den gebe­ten sich unter der 02421 949‑6425 an die Leit­stel­le der Poli­zei zu wenden.

Wie hilf­reich war die­ser Beitrag? 

Kli­cke auf die Ster­ne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Bei­trag für dich nicht hilf­reich war! 

Las­se uns die­sen Bei­trag verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

error: Der Inhalt ist geschützt!