inselLIVEtv

Das Info-Magazin

Jülich — Mitt­wochs­club im September

Mittwochsclub im September 2022

Mittwochsclub im September 2022

()

Buch­vor­stel­lung „Anti­ke an Merz­bach und Rur“

Im Rah­men des „Mitt­wochs­clubs“ von Jüli­cher Geschichts­ver­ein 1923 e.V. und Muse­um Zita­del­le Jülich fin­det in der Schloss­ka­pel­le der Zita­del­le Jülich am Mitt­woch, 28. Sep­tem­ber 2022, um 19.30 Uhr, die Vor­stel­lung einer aktu­el­len Neu­erschei­nung statt.

Alex­an­der Holz stellt das von ihm her­aus­ge­ge­be­ne Buch „Anti­ke an Merz­bach und Rur. Bei­trä­ge zur römi­schen Geschich­te des Jüli­cher Lan­des“ vor, das der Jüli­cher Geschichts­ver­ein 1923 e.V. in der Rei­he sei­ner Ver­öf­fent­li­chun­gen als Band 23 her­aus­ge­ge­ben hat. Er wird dabei unter­stützt von den Mit­au­toren Gui­do von Büren und Micha­el Kuhn.


Das Buch hat einen Umfang von 144 Sei­ten und ist im Aache­ner Ammia­nus Ver­lag erschie­nen. Es kann an die­sem Abend zum Ein­füh­rungs­preis von 15,- Euro erwor­ben werden.

Mit den cae­sa­ria­ni­schen Erobe­rungs­feld­zü­gen erreich­te der immer län­ger wer­den­de Arm Roms die Men­schen zwi­schen Rhein und Maas. Nach einer lan­gen und blu­ti­gen Pha­se des Krie­ges wur­den sie Teil der römi­schen Welt. In dem Sam­mel­band „Anti­ke an Merz­bach und Rur“ wird ver­sucht, sich der Pha­se der römi­schen Besie­de­lung an der Rur im 1. und 2. Jahr­hun­dert n. Chr. anzu­nä­hern. So wer­den nicht nur die Aus­ein­an­der­set­zun­gen zwi­schen Römern und den hier ori­gi­när sie­deln­den Ebu­ro­nen als Aus­gangs­punkt der römi­schen Land­nah­me unter­sucht, son­dern auch die Gene­se des römi­schen Stra­ßen­net­zes und der agra­ri­schen Nut­zung des Jüli­cher Lan­des betrachtet.

Denn gera­de in die­ser Pha­se wuchs der klei­ne „vicus Iulia­cum“ zu einem Mit­tel­zen­trum her­an, in des­sen Umge­bung sich eine blü­hen­de Agrar­land­schaft mit zahl­rei­chen „vil­lae rusti­cae“ ent­fal­te­te, eine Pha­se, von der sich der fast zwei Jahr­tau­sen­de alte Schlei­er der Geschich­te von Jahr zur Jahr durch neue Erkennt­nis­se immer mehr lüftet.

Der ursprüng­lich für die­sen Ter­min ange­kün­dig­te Vor­trag über die Olym­pi­schen Spie­le 1972 muss aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den entfallen.

Der Ein­tritt ist frei!

Wie hilf­reich war die­ser Beitrag? 

Kli­cke auf die Ster­ne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Bei­trag für dich nicht hilf­reich war! 

Las­se uns die­sen Bei­trag verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

error: Content is protected !!