inselLIVEtv

Das Info-Magazin

Alden­ho­ven — Ver­such­ter Raub

Symbolbild: Polizei ermittelt

Symbolbild: Polizei ermittelt

()

Alden­ho­ven (ots)

Drei bis­lang unbe­kann­te Tat­ver­däch­ti­ge schlu­gen in der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag auf einen 31 Jah­re alten Mann ein, weil die­ser sich wei­ger­te, sei­ne Geld­bör­se aus­zu­hän­di­gen. Die Poli­zei sucht nun nach Zeugen.

Der Mann aus Düren war gegen 23:45 Uhr zu Fuß auf der Schwa­nen­stra­ße unter­wegs als er von drei, ihm unbe­kann­ten, Män­nern ange­spro­chen wur­de. Die Unbe­kann­ten for­der­ten den 31-Jäh­ri­gen auf, ihnen sei­ne Geld­bör­se aus­zu­hän­di­gen. Als der Mann aus Düren die­ser Auf­for­de­rung nicht nach­kam, schlug ihm einer der Tat­ver­däch­ti­gen zwei­mal in das Gesicht. Anschlie­ßend pack­te der­sel­be Unbe­kann­te den 31-Jäh­ri­gen am T‑Shirt und schlug erneut zu. Nach die­sem erneu­ten Angriff konn­te sich der Mann aus Düren befrei­en. Er lief davon und rief hier­bei um Hil­fe. Dar­auf­hin flüch­te­ten die drei Tat­ver­däch­ti­gen in Rich­tung  Alte Turmstraße.


Die drei Män­ner kön­nen wie folgt beschrie­ben werden:

1.Person:

   - etwa 20 - 25 Jahre alt
   - etwa 195 cm groß
   - Kurze, dunkle Haare
   - Grüner Kapuzenpullover mit einer Figur darauf
   - Schwarze Jogginghose

2. Per­son:

   - etwa 20-25 Jahre alt
   - etwa 175 - 180 cm groß
   - dunkles T-Shirt
   - dunkle Hose

3.Person

   - etwa 20-25 Jahre alt
   - 175 - 180 cm groß
   - dunkles Shirt
   - dunkle Hose

-Täto­wie­rung auf der lin­ken Schul­ter: Schrift­zug “la fami­lia” sowie asia­ti­sche Schriftzeichen

Die Poli­zei bit­tet Zeu­gen, die Hin­wei­se zur Tat oder den Tätern geben kön­nen, sich unter der 02421 949‑6425 bei der Leit­stel­le zu melden.

Wie hilf­reich war die­ser Beitrag? 

Kli­cke auf die Ster­ne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Bei­trag für dich nicht hilf­reich war! 

Las­se uns die­sen Bei­trag verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

error: Content is protected !!