inselLIVEtv

Das Info-Magazin

Alden­ho­ven — Pedel­ec­fah­rer ver­letzt — Auto­fah­rer flüchtig

Symbolbild: Rettungseinsatz

Symbolbild: Rettungseinsatz

()

Alden­ho­ven (ots)

Bei dem Vor­ha­ben, mit sei­nem Pedel­ec die Stra­ße zu über­que­ren, wur­de ein 45 Jah­re alter Mann aus Aachen ange­fah­ren. Der Unfall­ver­ur­sa­cher fuhr davon.

Der Aachene­ner war am Don­ners­tag­mit­tag, gegen 13:40 Uhr, mit sei­nem Pedel­ec auf dem Rad­weg par­al­lel der L136 aus Rich­tung Schlei­den kom­mend in Fahrt­rich­tung Alden­ho­ven unter­wegs. Er über­quer­te mit sei­nem Zwei­rad die Ein­mün­dung L11/136 auf dem dor­ti­gen Rad­weg und beab­sich­tig­te sei­ne Fahrt gera­de­aus in Rich­tung Alden­ho­ven fortzusetzen.


Nach­dem er bereits die ers­te Fahr­bahn über­quert hat­te, befuhr er die Ver­kehrs­in­sel um anschlie­ßend die zwei­te Fahr­bahn zu que­ren. Bei die­sem Vor­ha­ben wur­de der 45-Jäh­ri­ge von einem Pkw erfasst und in die Luft geschleu­dert, bevor er anschlie­ßend in einem Grün­strei­fen zu Fall kam.

Ein 63 Jah­re alter Zeu­ge aus Heins­berg gab an, dass er die L11 in Rich­tung L136 befah­ren habe. An der Ein­mün­dung beab­sich­tig­te er nach rechts in Rich­tung Alden­ho­ven abzu­bie­gen. In Höhe der Que­rungs­hil­fe wur­de er links von einem Pkw über­holt, die­ser kol­li­dier­te dann mit dem Pedel­ec­fah­rer. Ohne anzu­hal­ten fuhr der unbe­kann­te Fahr­zeug­füh­rer in Rich­tung Schlei­den. Der 45-jäh­ri­ge Velo­fah­rer wur­de bei dem Unfall leicht ver­letzt und zur Behand­lung in ein Kran­ken­haus gebracht. Es ent­stand ein Sach­scha­den in Höhe von etwa 7000 Euro.

Bei dem flüch­ti­gen Fahr­zeug soll es sich um einen schwar­zen Hyun­dai han­deln. Die Poli­zei bit­tet Zeu­gen, die den Unfall beob­ach­tet haben und Anga­ben zu dem Flüch­ti­gen machen kön­nen, sich unter der 002421 949‑6425 bei der Leit­stel­le zu mel­den.

Wie hilf­reich war die­ser Beitrag? 

Kli­cke auf die Ster­ne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Bei­trag für dich nicht hilf­reich war! 

Las­se uns die­sen Bei­trag verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

error: Content is protected !!