Feuerwehr bahnt sich Weg zum Feuer

Feuerwehr bahnt sich Weg zum Feuer

()

Zunächst kein Rankommen

Dith­marschen (ots)

Helse — Am Mon­tagabend (31.08.2020) gegen 17:45 Uhr bran­nte in Helse ein Resthof. Die anrück­enden Ein­satzkräfte der Feuer­wehr kon­nten das Bran­dob­jekt zunächst nicht erre­ichen — der Hof ste­ht seit vie­len Jahren leer und wurde kom­plett durch die Veg­e­ta­tion eingeschlossen. Erst der Ein­satz von Ket­ten­sä­gen und einem Bag­ger ermöglichte den Zugang zum Gebäude.


Für den Ein­sat­zleit­er Torge Ibs (Wehrführer Helse) gab es zwei Her­aus­forderun­gen bei dem Brand am Mon­tagabend (31.08.2020). “Wir mussten bis zu 900 m Schlauch­ma­te­r­i­al ver­legen, um Wass­er an die Ein­satzstelle zu bekom­men. Zusät­zlich ist der Hof kom­plett eingewach­sen und war für Löschar­beit­en nicht erre­ich­bar.”, berichtet der Ein­sat­zleit­er.

Erst mit Hil­fe eines Bag­gers und unser­er Ket­ten­sä­gen kon­nte ein Zugang zum Bran­dob­jekt geschaf­fen wer­den. Bis dahin wurde von oben über die Drehleit­er der Feuer­wehr Marne gelöscht. Nicht ganz so ein­fach — berichtet Carsten John­son, stel­lvertre­tender Wehrführer der Feuer­wehr Marne.

Zunächst kein Rankommen - Feuerwehr bahnt sich Weg zum Feuer
Mit Ket­ten­sä­gen und einem Bag­ger wurde der Zugang zum Gebäude durch das dichte Gestrüpp geschaf­fen. Der Hin­tere Teil des Gebäudes war nicht ein­se­hbar. Nur mit ein­er Drohne kon­nte sich ein Lage­bild gemacht wer­den.

“Auf­grund der hohen Bäume und Sträuch­er kon­nten unsere Brand­bekämpfer von der Drehleit­er das Feuer im hin­teren Teil nicht sehen. Wir haben dann mit unser­er Feuer­wehrdrohne das Objekt über­flo­gen und uns ein Lage­bild gemacht. So kon­nten wir über Funk genaue Anweisun­gen geben, bis der Wasser­strahl der Drehleit­er das Feuer traf und die Löschwirkung ein­set­zte!”, erk­lärte John­son.

Ein Innenan­griff war zu kein­er Zeit möglich, da das Gebäude stark ein­sturzge­fährdet war. Ins­ge­samt waren vier Feuer­wehren mit 67 Ein­satzkräften an dem Ein­satz beteiligt. Gegen 22:00 Uhr kon­nten die let­zten Ein­satzkräfte wieder abrück­en.

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bew­erten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern?

Firefighter Einsätze