Ratingen: Feuer auf Baustelle

Ratingen: Feuer auf Baustelle

()

Erschwerter Zugang für die Feuerwehr — keine Verletzten

Ratin­gen- Ost, Bal­cke- Dürr- Allee, 20:43 Uhr, 12.05.2020

Am Abend wurde die Feuer­wehr Ratin­gen zu einem Feuer auf ein­er Baustelle in Ratin­gen-Ost gerufen. Auf dem Dach eines Rohbaus war aus ungek­lärter Ursache ein Con­tain­er mit Bauholz in Brand ger­at­en.


Da sich das Gebäude derzeit noch in der Errich­tung befind­et, war der direk­te Zugang zum betrof­fe­nen Geschoss nur über Umwege erre­ich­bar. Daher wurde die Drehleit­er als Zugangsweg genutzt um die Brand­bekämp­fung ein­leit­en zu kön­nen.

Durch einen Trupp unter schw­erem Atem­schutz kon­nte das Feuer schnell gelöscht wer­den.

Am Gebäude ent­stand hier­bei kein Schaden. Durch die Polizei wur­den die Ermit­tlun­gen zur Bran­dur­sache aufgenom­men.

Im Ein­satz waren der Löschzug der Berufs­feuer­wehr samt Führungs­di­enst, die Frei­willige Feuer­wehr aus Ratin­gen-Mitte sowie der Ret­tungs­di­enst der Städte Ratingen/Heiligenhaus. 

Fotos: Feuer­wehr Ratin­gen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bew­erten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern?

Firefighter Einsätze Ratingen Lokal Nachrichten