Ra­tin­gen – 2 Per­so­nen aus ver­un­fall­ten PKW ge­ret­tet

0
85
Ratingen - 2 Personen aus verunfallten PKW gerettet
Ratingen - 2 Personen aus verunfallten PKW gerettet
[Gesamt:5 Durch­schnitt : 3/5]

Ra­tin­gen (ots) – Kurz dar­auf er­eig­ne­te sich noch ein Fol­ge­ein­satz.

Kurz nach Mit­tag, um 12:39 Uhr, wur­den meh­re­re Ein­hei­ten der Feu­er­wehr Ra­tin­gen zu ei­ner Un­fall­stel­le auf der Krum­men­we­ger Stras­se alar­miert.

An der Ein­satz­stel­le ein­ge­trof­fen fan­den die Ein­satz­kräf­te des Ret­tungs­diens­tes und der Lösch­zü­ge Lin­torf, Mit­te und der Be­rufs­feu­er­wehr ei­nen auf der Sei­te lie­gen­den PKW vor. Bei­de In­sas­sen be­fan­den sich noch im Fahr­zeug und wa­ren aus ei­ge­ner Kraft nicht in der La­ge sich aus dem Fahr­zeug zu be­frei­en. Un­ter stän­di­ger Be­treu­ung durch Ein­satz­kräf­te und un­ter Zu­hil­fe­nah­me von Ret­tungs­ge­rä­ten ge­lang es der Feu­er­wehr bei­de Per­so­nen aus dem PKW zu be­frei­en und zur wei­te­ren Ver­sor­gung an den Ret­tungs­dienst zu über­ge­ben. Im Ein­satz wa­ren ins­ge­samt 34 Ein­satz­kräf­te.

Un­mit­tel­bar im An­schluss an die­sen Ein­satz wur­den die Ein­satz­kräf­te des Lösch­zu­ges Mit­te und der Be­rufs­feu­er­wehr zu ei­nem wei­te­ren Ein­satz zur Da­ni­el Gold­bach Stras­se alar­miert. Dort tra­fen sie auf die eben­falls alar­mier­te Ein­heit aus Tie­fen­broich. In ei­ner an der Da­ni­el Gold­bach Stras­se un­ter­ge­brach­ten Fern­mel­de­an­la­ge war es zu ei­ner stär­ke­ren Rauch­ent­wick­lung ge­kom­men. Die an­we­sen­den Mit­ar­bei­ter hat­ten dar­auf­hin die An­la­ge ge­räumt und die Feu­er­wehr alar­miert. Als Ur­sa­che wur­de durch die Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr ein de­fek­tes Bau­teil ei­ner Be­leuch­tungs­an­la­ge aus­ge­macht. Nach der Durch­füh­rung von Be­lüf­tungs­maß­nah­men konn­te die An­la­ge dem Be­trei­ber wie­der über­ge­ben wer­den.

Kommentar verfassen