Nie­der­zier – Räu­be­ri­scher Über­fall auf Bis­tro

0
36
Hinweisaufnahme Symbolbild Polizei Mettmann
Hinweisaufnahme Symbolbild
[Gesamt:0 Durch­schnitt : 0/5]

Nie­der­zier (ots) -

Am Pfingst-Mon­tag­mor­gen ge­gen 03.40 Uhr stürm­ten zwei mas­kier­te und be­waff­ne­te Män­ner in das Spie­lo­thek-Bis­tro in Nie­der­zier – Hu­chem-Stam­meln,

Rur­ben­den. Sie schlu­gen auf die An­ge­stell­te ein und for­der­ten un­ter Vor­halt von Pis­to­len das Geld. Den mas­si­ven Dro­hun­gen kam die An­ge­stell­te nach und gab das Geld in ei­nen Ruck­sack hin­ein. Bei­de Tä­ter flüch­te­ten zu Fuß über ei­nen gro­ßen Kun­den­park­platz na­he der Bowl´n Lounge. Die Tä­ter wer­den als jun­ge Män­ner, schlank so­wie mit Ge­sichts­mas­ken be­schrie­ben. Hin­wei­se zu den Tä­tern nimmt die Po­li­zei Dü­ren un­ter Not­ruf 110 ent­ge­gen.

Kommentar verfassen