full screen background image

Jülich – Unfallflucht mit leicht verletzter Person

25
[Gesamt:4    Durchschnitt: 2.8/5]

Jülich  (ots)

Am 17.06.2017 gegen 00:30 Uhr befuhr ein 17-jähriger aus Jülich mit seinem Fahrrad in Jülich Koslar die Kreisbahnstraße  auf dem dortigen Radweg in Fahrtrichtung Rathausstraße.  Etwa 200 m vor der Einmündung passierte ihn ein

grauer Pkw und berührte ihn derart, dass er gegen eine Warnbake fuhr, und zu Fall kam. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer flüchtete, ohne sich um den leicht verletzten Jugendlichen zu kümmern. Dieser musste mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus in Jülich transportiert werden. An dem Fahrrad entstand nur leichter Sachschaden. Gegen den geflüchteten Pkw-Führer werden nun Ermittlungen eingeleitet.




Kommentar verfassen