Jü­lich – Kenn­zei­chen­die­be ge­fasst

0
42
Polizei Jülich Ensatzfahrt - Symbolbild
Polizei NRW Blaue Streifenwagen Polizei Düren 28.01.09 Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie Ursulastraße 9 45131 Essen www.jochentack.com
[Gesamt:4 Durch­schnitt : 3.5/5]

Jü­lich (ots) –

Am 17.06.2017 ge­gen 22:00 Uhr wur­den zwei jun­ge Män­ner be­ob­ach­tet, wie sie die Kenn­zei­chen von ei­nem Pkw ent­wen­den woll­ten, der vor der Bür­ger­hal­le in Jü­lich – Kos­lar ge­parkt stand.

Als sie von dem Fahr­zeug­be­sit­zer an­ge­spro­chen wur­den, flüch­te­ten sie mit ei­nem Pkw zu­nächst in Rich­tung Bar­men. Auf­fal­lend war, dass sich an dem Fahr­zeug kei­ne Kenn­zei­chen be­fan­den. Ein auf­merk­sa­mer Zeu­ge konn­te so­fort die Ver­fol­gung auf­neh­men und die Po­li­zei her­an­füh­ren. Durch die Po­li­zei wur­de das Fahr­zeug ge­stellt. Der 20-jäh­ri­ge Fah­rer aus Kos­lar war nicht in Be­sitz ei­ner Fahr­erlaub­nis und stand un­ter dem Ein­fluss von Be­täu­bungs­mit­teln. Sein Be­glei­ter war ein 17-jäh­ri­ger Dü­re­ner. Ge­gen Bei­de wer­den nun um­fang­rei­che Straf­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet.

Kommentar verfassen