In­si­der-Wis­sen : Der bes­te Zeit­punkt für Bil­lig­flü­ge

0
37
Insider-Wissen: Der beste Zeitpunkt für Billigflüge
Insider-Wissen: Der beste Zeitpunkt für Billigflüge
[Gesamt:1 Durch­schnitt : 5/5]

Spar­füch­se soll­ten laut dem On­line-Rei­se­por­tal Opo­do am Wo­chen­en­de bu­chen und Bil­lig­flü­ge si­chern

Ham­burg (ots) – Das wich­tigs­te Kri­te­ri­um, um Bil­lig­flü­ge zu er­gat­tern, und bei der Flug­bu­chung zu spa­ren, ist der rich­ti­ge Zeit­punkt. Um Rei­sen­den Spar­po­ten­tia­le auf­zu­zei­gen, hat das On­line-Rei­se­por­tal Opo­do die durch­schnitt­li­chen Flug­prei­se ana­ly­siert.

Er­geb­nis : Wer fle­xi­bel ist und ei­ni­ge Tipps be­her­zigt, der pro­fi­tiert enorm. Ge­ra­de das Wo­chen­en­de so­wie die Mo­na­te April und De­zem­ber eig­nen sich her­vor­ra­gend für den Kauf von Flug­ti­ckets.

Die bes­ten Wo­chen­ta­ge : Sams­tag und Sonn­tag

Die Opo­do-Ana­ly­se zeigt : Der Sams­tag ist der idea­le Tag für ei­ne Flug­bu­chung. Rei­sen­de kön­nen an die­sem Tag durch­schnitt­lich knapp acht Pro­zent spa­ren. Be­son­ders hoch ist das Ein­spar­po­ten­ti­al bei In­lands­flü­gen. Die­se sind am Sams­tag mit bis zu 16 Pro­zent Ein­spar­po­ten­ti­al be­son­ders güns­tig. Doch auch am Sonn­tag win­ken Schnäpp­chen. Spar­füch­se pro­fi­tie­ren auch an die­sem Tag am stärks­ten bei In­lands­flü­gen (-15,5 %). Auch lohnt sich der Ru­he­tag für Kurz- (-4,4 %) und Lang­stre­cken (-3,2 %). Hin­ge­gen heißt es Fin­ger weg von Flug­bu­chun­gen am Frei­tag. Die Opo­do-Ana­ly­se deckt auf, dass an die­sem Tag Flug­prei­se am kost­spie­ligs­ten sind. Durch­schnitt­lich rund fünf Pro­zent mehr müs­sen Pas­sa­gie­re für ih­re Bu­chung an die­sem Tag zah­len.

Die rich­ti­gen Mo­na­te für die Bu­chung : April und De­zem­ber

Die Opo­do-Ana­ly­se zeigt : Der April ist der idea­le Mo­na­te, um Lang­stre­cken­flü­ge zu bu­chen. Fern­rei­sen­de pro­fi­tie­ren von Er­mä­ßi­gun­gen von bis zu drei Pro­zent. Noch güns­ti­ger he­ben Pas­sa­gie­re bei ei­ner Bu­chung im De­zem­ber ab. Schnäpp­chen­jä­ger kön­nen hier im Durch­schnitt knapp sie­ben Pro­zent spa­ren. Be­son­ders at­trak­tiv sind In­lands­ver­bin­dun­gen mit rund zehn Pro­zent Prei­ser­spar­nis. Auf der Kurz­stre­cke liegt der Wert hin­ge­gen bei rund sie­ben Pro­zent, wäh­rend auf der Lang­stre­cke Preis­nach­läs­se von cir­ca drei Pro­zent win­ken.

Ge­wusst wie : Au­ßer­halb der Haupt­rei­se­zeit bis zu zwan­zig Pro­zent we­ni­ger zah­len

Um bei der Flug­bu­chung zu spa­ren, ra­te ich Rei­sen­den, bei den Flug­da­ten fle­xi­bel zu sein. Flug­prei­se sind kon­ti­nu­ier­li­chen Schwan­kun­gen un­ter­wor­fen. So kön­nen Flü­ge an ei­nem Tag frü­her oder spä­ter schon deut­lich güns­ti­ger sein,” er­klärt die Opo­do-Rei­se­ex­per­tin Bet­ti­na Le­me­ßier. Ein wei­te­rer Rat­schlag : Schul­fe­ri­en soll­ten Ur­lau­ber, so­weit mög­lich, als Rei­se­zeit­raum ver­mei­den. “So spa­ren Pas­sa­gie­re sat­te zwan­zig Pro­zent”, fügt sie hin­zu.

TOP 3 Rei­se­zie­le

In­ner­deutsch

1. Ber­lin,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Ju­ni Durchschnittspreis/​Person : EUR128

2. Mün­chen,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Ju­ni Durchschnittspreis/​Person : EUR 166

3. Ham­burg,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : De­zem­ber Durchschnittspreis/​Person : EUR 145

Kurz­stre­cke

1. Lon­don,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Ja­nu­ar Durchschnittspreis/​Person : EUR 123

2. Mal­lor­ca,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Ju­ni Durchschnittspreis/​Person : EUR 155

3. Bar­ce­lo­na,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : No­vem­ber Durchschnittspreis/​Person : EUR 131

Lang­stre­cke

1. Bang­kok,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Mai Durchschnittspreis/​Person : EUR 565

2. New York,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Sep­tem­ber Durchschnittspreis/​Person : EUR 494

3. Mia­mi,

güns­tigs­ter Bu­chungs­mo­nat : Au­gust Durchschnittspreis/​Person : EUR 500

Kommentar verfassen