Frau Mayers Rotwein-Apfelkuchen

0
30
Tagliatelle mit Pinienkern-Basilikum Pesto
Male professional chef cooking in a kitchen.
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Einfach mal ausprobieren 🙂

Drucken
Frau Mayers Rotwein-Apfelkuchen
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 25 Min.
 
Gericht: Kuchen
Länder & Regionen: Spanisch
Autor: Redaktion
Zutaten
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 200 g Mandeln gemahlen
  • 150 g Zartbitterschokolade geraspelt
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 200 ml Rotwein trockener
  • 300 g Äpfel geschälte, fein gewürfelt
  • Fett für die Form
  • gemahlene Mandeln zum Ausstreuen der Form
Anleitungen
  1. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben und unterrühren. Das Mehl mit den Mandeln, der geraspelten Schokolade, dem Backpulver und Zimt vermischen und unterrühren. Den Rotwein einrühren und zuletzt die geschälten und fein gewürfelten Äpfel unterheben. Den Teig in eine gefettete und mit gemahlenen Mandeln ausgestreute Form füllen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 60 - 70 Min. backen.
 

Kommentar verfassen